Schriften installieren und testen

Sie haben in den letzten Kursstunden für zwei Schriftarten “gevoted”: Für den Fließtext haben Sie Mank Sans gewählt, für Überschriften Capture It. Mank Sans liegt in vier Schnitten vor: Mank Sans, Mank Sans-Obligue (Italic / Kursiv), Mank Sans-Medium, Mank Sans-Medium Obligue (Italic / Kursiv); Capture It gibt es in einer positiven und einer negativen Variante (Capture It 2). Beachten Sie bei Capture It, dass es zwei unterschiedliche Buchstaben B gibt – einen mit senkrechtem Rücken, eine ohne Rücken.

Laden Sie nun bitte beide Schriftarten auf Ihre Computer und installieren Sie alle – insgesamt sind es sechs – Schriften (auf der Website dafont.com gibt es dazu eine Anleitung). Hier sind die Links zu den Downloadseiten bei dafont.com:

http://www.dafont.com/mank-sans.font
http://www.dafont.com/capture-it.font

Gestalten Sie mit Scribus nun eine einzelne Seite, die in etwa so aussehen soll, wie mein Beispiel weiter unten. Als Überschrift verwenden Sie die Capture It in der Größe 30 Punkt, als Unterzeile die MankSans Regular in 16 Punkt und für den Fließtext die MankSans in 10 Punkt. Alle Schriften richten Sie bitte am Grundlinienraster aus.

Exportieren Sie anschließend Ihr Dokument als Bilddatei mit Ihrem Namen (Bsp. testseite_helga_m.png) und veröffentlichen Sie diese Testseite in Ihrem Scribus-Muster-Artikel. Hier nun die angekündigte Beispielseite als PDF (SchriftTest.pdf) und als Bilddatei:

SchriftenTest